Aktuelle Wett Tipps

Tipster Sportwetten Bonus

100% bis zu 100 Euro
Bonus Code N/A

Tipster LogoTipster hat sich in den zurückliegenden zwei, drei Jahren in Deutschland zu einer echten Buchmacher-Marke entwickelt. Der in Dortmund ansässige Wettanbieter ist bereits seit einem guten Jahrzehnt in der Wettbranche vertreten, hat sich zuletzt aber stetig verbessert. Es gibt mehrere Eigenheiten, die einen nachhaltigen Qualitätsschub gebracht haben. Ob der Tipster Bonus für die neuen Kunden ebenfalls ein Top-Angebot ist, haben wir im folgenden Test für Sie genauer unter die Lupe genommen.

Wir haben ihnen alle wesentlichen Tipster Bonus Bedingungen zusammengestellt. Gleichzeitig zeigen wir ihnen wie Sie sich die Willkommensprämien in einfachen Schritten, innerhalb von wenigen Minuten sichern.

Der Tipster Wettbonus auf einen Blick

  • Bonus-Angebot: 100% bis zu 100 Euro
  • Bonusart: Einzahlungsbonus
  • Mindesteinzahlung: 10 Euro
  • Maximaler Bonus: 100 Euro
  • Mindestquote: 1,80
  • Rollover: 1x Einzahlung + 11x Bonus
  • Frist zum Freispielen: 60 Tage
  • Ländergültigkeit: keine Angabe
  • Ausgeschlossene Zahlungsmethoden: keine
  • Bonus-Code: nicht vorhanden

Der Tipster Neukunden-Bonus vorgestellt: So funktioniert die Prämie

Die Gestaltung vom Tipster Neukunden-Angebot kann als Klassiker der Sportwetten-Szene gesehen werden. Sie legen mit einer 100%igen Matchprämie von bis zu 100 Euro los. Daraus folgt – Tipster verdoppelt ihr Wettguthaben. Für Wettbonus muss vor der ersten Einzahlung in ihrer Spieler-Lobby freigeschalten werden. Sie benötigen hierfür keinen klassischen Tipster Bonus Code.

Als minimal gültige Bonus-Ersteinzahlung sind bei Tipster zehn Euro vorgeschrieben. Wer sich als User für diese niedrigste Einstiegsmöglichkeit entscheidet, beginnt mit einem Wettguthaben von 20 Euro. Die maximale Tipster Neukundenprämie gibt’s indes nach einem Deposit von 100 Euro, aus dem ein Startguthaben von 200 Euro resultiert.

Vor der Auszahlung – so wird der Tipster Bonus freigespielt

Wer sein erhaltenes Wettkapital in Echtgeld umwandeln will, muss genau hinschauen. Tipster schreibt einen elfmaligen Bonusumsatz vor. Hinzu kommt aber noch ein einmaliger Rollover der Eigengeld-Summe. Dies heißt, dass der Tipster Bonus reell einen Umsatzfaktor von 1 zu 6 hat, bezogen auf das Startwettguthaben. Das Ideal-Beispiel: Wer 100 Euro einzahlt und 100 Euro bekommen hat, muss einen Überschlag von 1.200 Euro vorweisen. Erst dann sind die kompletten Bonus-Bedingungen erfüllt.

Wesentlich ist, dass beim Wetten die Mindestquote beachtet. Nur Tipps mit einer Quote von 1,8 oder höher erfüllen die Wettbedingungen. Hinsichtlich der Sportarten, Märkte und Wettarten müssen Sie sich keine Gedanken machen. Es gibt nach unseren Tipster Erfahrungen keine Einschränkungen. Sie können live oder Pre-Match tippen, sowohl Einzel- als auch Kombiwetten spielen. Einsatz- und Gewinnlimits sind Tipster ebenso fremd.

Die kompletten Tipster Bonus Bedingungen sind regelkonform innerhalb von 60 Tagen zu erfüllen. Nach zwei Monaten wird der Wettbonus gestrichen. Eine Ländereinschränkung für das Neukundenangebot gibt’s nicht.

Step-by-Step: So holen Sie sich den Tipster Bonus

Der Tipster Bonus landet innerhalb von wenigen Minuten auf ihrem Spielerkonto, sofern gewollt. Halten Sie sich einfach an unsere kleine Schrittfolge.

  1. Melden Sie sich beim Online Buchmacher an, um ein Tipster Wettkonto zu eröffnen. Der Registrierung nimmt nicht mehr als zwei Minuten Zeit in Anspruch.
  2. Klicken Sie im Anschluss in ihrem Spielerprofil auf den Punkt „Bonus“. Das Willkommensangebot wird eingeblendet. Nehmen Sie es an. Es wird kein Gutschein Code abgefragt.
  3. Wechseln Sie nun zur Kasse. Zahlen Sie einen Betrag zwischen 10 Euro und 100 Euro ein.
  4. Ihr Startguthaben wird sofort verdoppelt, ergo – der Tipster Bonus steht direkt zum Wetteinsatz zur Verfügung.

Tipster Bonus Angebote für Stammkunden

Die Qualität der Wettanbieter kann in den Tests nicht alleinig am Willkommensangebot festgemacht werden. Wichtig sind gleichzeitig die Promo-Offerten für die Stammkunden. Genau an dieser Stelle hapert es bei Tipster aber ein wenig. Stetige Aktionen gibt’s beim deutschen Buchmacher leider nicht. Nach unseren Erfahrungen werden die User indes hin und wieder direkt via E-Mail im Newsletter angesprochen. Insbesondere bei wichtigen Fußball-Ereignissen können Sie schon die eine oder andere Gratiswette abstauben.

Tipster – die Key-Facts zum Buchmacher

Das Tipster Wettprogramm ist auf den Mainstream ausgerichtet. Teilweise wird er Buchmacher als Fußball-Wettanbieter gesehen, was zumindest im übertragenen Sinne seine Richtigkeit hat. Besonders herauszustellen sind die zahlreichen Langzeitwetten. Im Antepost Sektor stellt Tipster die Überzahl der Mitbewerber im Anbieter Vergleich um Lichtjahre in den Schatten. Eine Eigenheit ist zudem bei den Tipster Live Wetten zu erkennen. Der Wettanbieter verfügt über ein eigenes Buchmacher- und Spielbeobachter-Team. Die Livewetten Quoten werden bei Tipster in Rekord-Zeit angepasst.

Der Kundensupport von Tipster ist täglich zwischen 10 Uhr und 20 Uhr erreichbar. Er ist auf drei Kommunikationswegen erreichbar. Wer zum Telefon-Hörer greift, sollte wissen, dass Tipster mit einer Festnetznummer in Malta arbeitet. Schriftliche Auskünfte werden via Live-Chat oder per E-Mail erteilt.

Die Tipster Limited, die hinter dem Wettangebot steht, hat vor wenigen Monaten ihre deutsche Sportwetten-Lizenz erhalten. Der Buchmacher verfügt hierzulande nicht nur über eine Online-Genehmigung, sondern gleichzeitig über eine Zulassung fürs stationäre Geschäft. Sie werden deutschlandweit Tipster Wettbüros finden. Als zusätzliches Seriositätskennzeichen kann die Haupt-Lizenz der Malta Gaming Authority angeführt werden.

5 FAQs – häufig gestellte Fragen zum Tipster Neukundenangebot

Im FAQ-Sektor haben wir ihnen weitere relevante Details zum Tipster Neukundenbonus zusammengestellt.

Kann der Wettbonus während der Rollover Phase verfallen?

Ja. Der Tipster Wettbonus wird automatisch annulliert sofern ihr Bonus-Guthaben unter einen Euro fällt.

Darf der Tipster Neukundenbonus von mir storniert werden?

Nein. Tipster schließt diese Möglichkeiten in den Geschäftsbedingungen zur Prämie ausdrücklich aus. Wer den Wettbonus angenommen hat, muss zwingend alle vorgeschriebenen Umsatzbedingungen erfüllen, ehe über das Eigen- und das Prämiengeld verfügt werden kann. Andere Wettanbieter zeigen sich an dieser Stelle etwas flexibler, wobei bei einer Annullierung grundsätzlich alle Bonus-Wettgewinne gestrichen werden.

Ist es möglich während er Freispielphase bankrollstabilisierende Eigengeld-Tipps zu spielen?

Ja. Die Möglichkeit ist positiv herauszustellen. Sollte ihr Bankroll gesunken sein, können Sie mit risikoloseren Wettquoten unterhalb von 1,80 spielen, um das Guthaben aufzufrischen. Die entsprechenden Wett-Tipps werden jedoch logischerweise nicht auf den nötigen Umsatzfortschritt angerechnet.

Welche Einzahlungsmethoden gelten als prämienrelevant?

Ausgeschlossene Bezahlwege kennt Tipster nicht. Sie haben die komplette Transfer-Auswahl zur Verfügung. Konkret heißt dies – Sie können mit den Karten von Visa, Maestro und MasterCard, mit Skrill, der Paysafecard und Neteller sowie mit GiroPay und Klarna Sofort einzahlen. Alle genannten Transfermethoden bringen ihnen die sofortige Bonus-Gutschrift. Wer die klassische Banküberweisung, ohne Beschleunigungsfunktion wählt, muss den Geldeingang (Transferzeit) abwarten.

Kann sich den Tipster Bonus via App einlösen?

Ja. Das Neukundenangebot gilt natürlich auch für die Tipster Sportwetten Apps. Der Wettanbieter arbeitet im Gegensatz zur Überzahl der Mitbewerber mit klassischen, nativen App-Ausführungen. Die iPhone- und die iPad Varianten finden Sie im App Store. Die Android Version kann auf der Webseite heruntergeladen werden.

Fazit zum Tipster Bonus: Der Neukunden-Bonus Klassiker in einer fairen Ausführung

Mit der sehr klassischen Bonus-Gestaltung geht Tipster keinen neuen Weg, sondern ordnet sich bewusst in der Riege der Spitzen-Buchmacher ein. Mit 100% bis zu 100 Euro für den ersten Deposit muss sich Tipster keineswegs verstecken. Finanziell lohnt sich der Einstieg beim Sportwetten Anbieter ganz ohne Frage.

Letztlich sind es nach unseren Tipster Erfahrungen die Rollover Vorgaben, die einen Platz in den Top-5 vom Wettbonus-Ranking verhindern. Der Umsatzfaktor von 1 zu 6 ist etwas zu hoch gewählt. Andere Sportwetten Boni kommen mit deutlich niedrigen Werten aus. Positiv kann aber ohne Frage erwähnt werden, dass bankrollstabilisierende Wetten möglich sind. Die Freispiel-Strategie lässt sich strecken. Die Zeitschiene von zwei Monaten hilft ebenfalls ein zurückhaltendes Wettsystem zu spielen. Sie werden bei Tipster nicht dazu genötigt, permanent und schnell bonusrelevante Wettscheine zu spielen. Die vorgeschriebene Mindestquote von 1,8 kann im Test als üblicher Standard gesehen werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

neobet side

Top Wettanbieter
98/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
95/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
94/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
92/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
92/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
Top Bonus

150Bonus Zum Anbieter AGB gelten, 18+
100Bonus Zum Anbieter AGB gelten, 18+
100Bonus Zum Anbieter AGB gelten, 18+
150Bonus Zum Anbieter AGB gelten, 18+
200Bonus Zum Anbieter AGB gelten, 18+

Sportwetten Test
Hinweis: Alle Informationen auf unserer Website sind sorgfältig recherchiert. Dennoch kann es Aufgrund des stetig wechselnden Angebotes von Sportwettenanbietern, zu Abweichungen kommen. Insbesondere Quoten und Bonusangebote sollten auf der jeweiligen Anbieterseite nochmals geprüft werden. Die AGBs des Anbieters gelten. Außerdem weisen wir darauf hin, dass Sportwetten süchtig machen kann! Wetten soll Spaß machen, spielen Sie verantwortungsbewusst! Wetten ist erst ab 18 Jahren erlaubt. Glücksspiel kann süchtig machen. Hilfe unter bzga.de