Aktuelle Wett Tipps

Der perfekte Wettanbieter – So findest Du ihn

Der Sportwettenmarkt hat seit der Digitalisierung einen starken Schub erlebt. Nutzerzahlen, Umsätze der Wettanbieter wie auch die ausbezahlten Gewinne steigen stetig. Dieser Umstand verleitet jährlich neue Wettanbieter dazu, in das Geschäft einzusteigen. Obwohl das für die Nutzer generell positiv ist, so wird es immer schwieriger, den passenden Wettanbieter für deinen Geschmack zu finden.

Wie du vorgehen kannst, ohne alle Wettanbieter selbst ausprobieren zu müssen, und worauf du bei deiner Wahl achten solltest, behandeln wir in diesem Ratgeber.

1.  Nutze Vergleichsseiten

Wenn wir uns als Beispiel den österreichischen Sportwettermarkt nehmen, dann sehen wir schnell, dass ein riesiges Angebot an Wettanbietern besteht. Alleine für Österreich haben über 180 Wettanbieter ein Sportwetten- und Casinoangebot. Die schiere Höhe der Zahl macht es uns als Nutzer unmöglich, alle Angebote miteinander zu vergleichen, geschweige denn, alle zu testen.

Daher empfehlen wir die Nutzung von Wettanbietervergleichen, die diese Arbeit kostenlos für uns übernehmen. Auf diese Seite schaffen es beispielsweise nur Wettanbieter, die vorgängig von Wettexperten geprüft wurden und strengen Vorgaben genügen.

Doch auch dann ist die Liste mit über 25 Wettanbietern noch beachtlich. Mithilfe ausgefeilter Tests, Bewertungen und Vergleichsstrategien schaffen es die Experten anschließend, die unterschiedlichen Anbieter zu ranken und nach Präferenzen zu kategorisieren.

So erhältst du Einblicke in die verschiedenen Wettanbieter, ohne ein Konto eröffnen zu müssen und kannst den für dich perfekten Wettanbieter ohne Aufwand finden.

2.  Prüfe das Wettangebot

Natürlich bist du dir bereits vor der Suche nach einem Wettanbieter bewusst, auf welchen Event oder welche Sportart du gerne wetten möchtest. Jedoch solltest du unbedingt prüfen, ob dein favorisierter Wettanbieter dieses Angebot auch abdeckt und in welchem Umfang er dies tut.

Leider gibt es einige Wettanbieter, die ein riesiges Sportangebot haben, dies jedoch nicht sehr ausgefeilt ist und nur kurzen Spaß bereitet, da es schlicht an Auswahlmöglichkeiten fehlt. Um das Wettangebot zu prüfen, kannst du die Seite deines favorisierten Wettanbieters besuchen und auf das gesamte Wettangebot zugreifen, ohne dass du ein Konto eröffnet hast.

3.  Achte auf Bonusangebote und Promotionen

Nichts kann den Start in ein Wettabenteuer so versüßen, wie ein toller Willkommensbonus. Wenn dieser hoch ausfällt, leicht umzusetzen und ertragreich ist, kannst du bereits nach wenigen Tagen die ersten Gewinne einfahren, ohne selbst viel Geld investiert zu haben. Auch hier empfehlen wir den Besuch einer Vergleichsseite wie MyWettbonus.at, die auf Boni spezialisiert sind.

Obwohl sich die Angebote auf den ersten Blick sehr ähneln, so gibt es doch enorme Unterschiede, wenn es um Umsatzbedingungen und Zweck des Willkommensbonus geht.

Achte außerdem darauf, welche Promotionen ein Wettanbieter für dich parat hat. Diese bieten dir einzigartige Möglichkeiten, um auch längerfristig die Freude am Wetten nicht zu verlieren.

4.  Beachte die Wettquoten

Wettquoten sind der entscheidende Faktor, wenn es um die Höhe des Gewinns bei einer erfolgreichen Wette geht. Je höher die Wettquote, desto mehr Gewinn für dich. Dabei können sich die Wettquoten der Wettanbieter auf dasselbe Sportereignis erheblich unterscheiden. Hier möchtest du natürlich das beste Angebot auf deiner Seite wissen.

Viele Wettanbieter können aber nicht über das gesamte Wettangebot hohe Wettquoten anbieten. Oftmals spezialisieren sie sich auf ausgesuchte Sportarten, um sich von der Konkurrenz abzuheben. Stelle also sicher, dass die Wettquoten auf den von dir bevorzugten Wettmärkten auch wirklich gut sind, um deine Gewinne zu maximieren.

5.  Kontrolliere die Zahlungsmethoden

Wenn der von dir ausgesuchte Wettanbieter alle Vorgaben erfüllt, dann bleibt eigentlich nur noch der monetäre Aspekt. Ohne Einzahlung, keine Wetten. Ohne Wetten, keine Gewinne. Deshalb ist es wichtig, dass dein Wettanbieter Zahlungsmethoden benutzt, denen du vertraust und die auch du bevorzugst. Dies gilt vor allem für die Einzahlung, da diese den ersten Schritt für dein Wettabenteuer bedeuten. Außerdem zahlen Wettanbieter für gewöhnlich deine Gewinne auf dieselbe Art aus, die du auch für die Einzahlung verwendet hast.

6.  Persönliche Präferenzen mit einbeziehen

Neben den oben genannten essentiellen Aspekten gilt es auch etwas subtilere Faktoren zu berücksichtigen, um den perfekten Wettanbieter zu finden. Über einen längeren Zeitraum sind vor allem das Design und die Navigation auf der Seite des Wettanbieters ausschlaggebend. Möchtest du lieber verspielte, Cartoon-mäßiges Design oder doch lieber futuristisch leuchtende Akzente?

Kannst du mit wenigen Klicks auf deine Lieblingssportwetten zugreifen oder musst du jedes Mal lange suchen? Kannst du die Seite personalisieren? Gibt es ein vereinfachtes Login? Kannst du dir eine Wett-App vom Anbieter herunterladen?

Diese Dinge unterliegen deinen persönlichen Vorlieben, sollten jedoch im besten Fall auch auf deine Bedürfnisse abgestimmt sein. Denn nur so findest du den für dich perfekten Wettanbieter.

pribet side

Top Wettanbieter
99/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
97/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
97/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
96/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
95/100 Wertung Zum Anbieter AGB gelten, 18+
Top Bonus

100Bonus Zum Anbieter AGB gelten, 18+
150Bonus Zum Anbieter AGB gelten, 18+
200Bonus Zum Anbieter AGB gelten, 18+
100Bonus Zum Anbieter AGB gelten, 18+
100Bonus Zum Anbieter AGB gelten, 18+
100Bonus Zum Anbieter AGB gelten, 18+

Sportwetten Test
Hinweis: Alle Informationen auf unserer Website sind sorgfältig recherchiert. Dennoch kann es Aufgrund des stetig wechselnden Angebotes von Sportwettenanbietern, zu Abweichungen kommen. Insbesondere Quoten und Bonusangebote sollten auf der jeweiligen Anbieterseite nochmals geprüft werden. Die AGBs des Anbieters gelten. Außerdem weisen wir darauf hin, dass Sportwetten süchtig machen kann! Wetten soll Spaß machen, spielen Sie verantwortungsbewusst! Wetten ist erst ab 18 Jahren erlaubt. Glücksspiel kann süchtig machen. Hilfe unter bzga.de